Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Das Gefährliche Halbwissen ist ein kleiner Podcast und muss sich dennoch mit der DSGVO auseinandersetzen. Wer dies in aller Länge machen möchte, kann dies gerne auf der Webseite der DSGVO tun. Aber was für Daten sammeln wir eigentlich über euch?

  1. Diese Webseite sammelt keine Informationen über die Besucher
  2. … auch keine Cookies. Installiert euch Ghostery und überzeugt euch selbst!
  3. Gehostet wird auf Uberspace, die auf ihrer eigenen Seite erklären was sie speichern und was nicht.
  4. Um den Podcast auszuliefern, nutzen wir Podlove
  5. Unsere Medien liegen auf Podseed
  6. Wenn ihr uns anruft, Termine absprecht, Mails schreibt oder Daten mit uns austauscht, werden wir diese Daten auf Telefonen, Servern oder Kalendern speichern.
  7. Das Gefährliche Halbwissen hat keinen Datenschutzbeauftragten. Bei Fragen, könnt ihr euch aber an uns wenden.