GHW#036 – Kevin fast allein in New York

Kevin ist wieder da, alles wieder wie früher. Ausser dass heute in Niklas Wohnzimmer sitzen. So richtig persönlich und so.

Kevin redet ca. 45 Minuten über Amerika. Kann man machen. Niklas lauschte gebannt, Florenz surfte im Netz und starrte in der Zeit Niklas Pyjama Hose an.

Zwischendurch gibt eine Filmpremiere. Kein Popcorn. Dafür aber mehr Amerika. Funfact: Kanadische Mounties machen die Border Control mit Hockey Schlägern.

Dazu gibts noch einen kleinen Nachruf an Tamme Hanken, die laut Weserkurier “20 Dinge die man als Bremer getan haben muss” inklusive Podcast-exklusiver Wertung. Und Buchtipps.

Ansonsten:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Im Podcast waren:

Ihr könnt uns mit Spenden oder Artikeln aus unserer Wunschliste direkt unterstützen.

Name Status Anderswo Spenden
Kirsten

Kirsten

Niklas

Niklas

Florenz

Florenz

Kevin

Kevin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.